NEC entlässt 700 Angestellte

Dienstag, 10. Juli 2001 11:43

NEC Corp. (WKN: 862063<NEC.FSE>): NEC Corp., der zweitgrößte japanische Chip Hersteller, will in Großbritannien 700 Arbeitsplätze abbauen, berichtet die Zeitung "Nikkan Kogyo Shimbun" ohne Angabe von Quelle.

Das Unternehmen soll nach Angaben der Zeitung fast die Hälfte der 1570 Mitarbeiter in einem Halbleiter Werk in Schotland entlassen. Die Produktion von DRAM Speicher wird in dem Werk eingestellt. Die Preise für DRAM Speicher sind in letzter Zeit sehr stark unter Druck geraten. Die japanischen Hersteller befinden sich außerdem in einem sehr harten Preiskampf mit südkoreanischen und taiwanesischen Herstellern.

Ein Sprecher des Unternehmens erklärte, dass das Unternehmen schon vor einiger Zeit angekündigt hatte den Halbleiterbereich weltweit umzustrukturieren.(jok/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...