NDR befürwortet Tagesschau-App

Montag, 1. Februar 2010 12:41
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Das Tauziehen um die Frage, in wie weit es der ARD als öffentlich-rechtlicher Sender erlaubt ist, eine kostenlose Nachrichten-Applikation für das iPhone anzubieten, geht in eine neue Runde. Nun befürwortete der NDR entsprechende Pläne des TV-Senders.

In einer Sitzung des NDR-Rundfunkrates sprach man sich, so verschiedene Presseberichte, für die Einführung der kostenfreien Applikation aus. Als Begründung führte man, wie schon die ARD an, dass das Angebot für das iPhone mit bereits kostenfrei im Netz verfügbaren Inhalten übereinstimme und lediglich deren Abrufung vereinfache. Kritiker wie die Axel Springer AG sehen indessen in den Plänen der ARD eine Verzerrung des Wettbewerbs für private Anbieter. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...