NBCi übertrifft Erwartungen!

Mittwoch, 14. Februar 2001 10:48

NBC Internet Inc. (NASDAQ: NBCI, WKN: 931120): Das amerikanische Internetportal NBCi gab am Dienstag Zahlen für das vierte Quartal bekannt. Das Unternehmen, das von General Electric unterstützt wird und für seine Nachahmer-Strategie bekannt ist, erwirtschaftete im abgelaufenen Quartal einen Verlust von 74 Cents je Aktie. Im Vergleichszeitraum der Vorjahres lag der Verlust noch bei 1,64 USD je Aktie. Durchschnittliche Analystenschätzungen von First Call lagen bei einem Verlust von 81 Cents je Aktie. Die Umsätze stiegen von 27,3 Mio. USD im vierten Quartal 1999 auf nun 31 Mio. USD.

NBCi scheint, ganz im Sinne der Nachahmer-Strategie, ähnliche Quartalsergebnisse wie Konkurrenzportale zu veröffentlichen. Mit Ausnahme des konservativen Yahoo rechnen US-amerikanische Unternehmen wie NBCi, iVillages und CNET mit einem schwächeren ersten Quartal und einer Wende im Laufe des Jahres. Für das laufende Quartal rechnet NBCi mit Umsätzen von 16 Mio. USD, die deutlich unter den Analystenschätzungen von 26 Mio. USD liegen. Die Gesamtumsätze für 2001 sollen bei ca. 100 Mio. USD liegen, an der Wall Street wird mit 112,4 Mio. USD gerechnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...