National Semi streicht 130 Stellen

Mittwoch, 30. April 2008 10:05
National Semiconductor (NSM)

Der US-Halbleiterspezialist National Semiconductor hat am Vortag mitgeteilt, 130 Stellen streichen zu wollen, um der schwächeren Geschäftslage Rechnung zu tragen. Die Stellen sollen insbesondere im Produktbereich und im Support wegfallen.

Zuletzt beschäftigte National Semi weltweit 7.300 Mitarbeiter. Detaillierte Zahlen zum laufenden Quartal will das Unternehmen am 5. Juni bekannt geben.

Meldung gespeichert unter: National Semiconductor (NSM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...