Napster und AT&T kooperieren

Dienstag, 27. März 2007 00:00

NEW YORK - Der Online-Musikdienst Napster (Nasdaq: NAPS<NAPS.NAS>, WKN: A0DPGZ<RXI.STU>) hat einen weiteren Partner im Kampf um Marktanteile im umkämpften Online-Musikmarkt gewonnen. Demnach wollen die beiden Firmen zusammenarbeiten, wobei ausgesuchte AT&T-Kunden unbegrenzten Zugang zu Napsters mobilem Musikdienst Napster To Go erhalten sollen.

Der Service soll am 1. April starten und bestimmten AT&T-Nutzern für ein Jahr kostenlosen Zugang zu Napsters Musikdatenbank ermöglichen, die derzeit mehr als drei Mio. Musiksongs umfasst.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...