Nanya will mehr investieren

Mittwoch, 14. April 2010 09:50

TAIPEI (IT-Times) - Taiwans zweitgrößter Speicherchiphersteller Nanya Technology will in diesem Jahr deutlich mehr ausgeben, als bislang geplant. Insgesamt erhöht das Unternehmen seine Prognosen für die Kapitalausgaben um 16 Prozent auf 22 Mrd. Neue Taiwan Dollar bzw. 698 Mio. US-Dollar, nachdem das Unternehmen bislang 19 Mrd. NT-Dollar investieren wollte.

Die Investitionen sollen in den Ausbau von Produktionskapazitäten sowie in die Aufrüstung von Technologie-Equipment fließen werden, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nanya Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...