Nanometrics senkt Prognose

Freitag, 8. Juli 2005 17:40

MILPITAS (KALIFORNIEN) - Wenn ein Unternehmen aus der Halbleiter-Branche die Quartalsprognose senkt, ist das auf jeden Fall eine Entwicklung mit dem Trend. Genau dies ist bei dem Hersteller von Messtechnik für die Chipindustrie, Nanometrics Incorporated (Nasdaq: NANO<NANO.NAS>, WKN: 898029 <NNM.FSE>), der Fall.

Wie das Unternehmen heute mitteilte, würden die Umsätze im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres stärker als erwartet sinken. Entgegen der ursprünglichen Prognose ist ein Umsatzrückgang von 20 Prozent anstelle von zehn Prozent zu erwarten - im Vergleich zum ersten Quartal.

Diese Entwicklung sei auf die Flaute in der Halbleiter-Industrie zurückzuführen. Nanometrics ist Lieferant von Geräten zur Kontrolle von Herstellungs-Prozessen in dieser Branche. (ndi/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...