Nachfrage nach Intels Atom-Prozessor sinkt

Dienstag, 28. April 2009 09:45
Intel

Wie der Branchendienst DigiTimes berichtet, soll die Nachfrage nach Intels Atom Prozessor gesunken sein. Hintergrund ist die Situation, dass sich der bisher boomende Netbook-Markt dem Wettbewerb aus dem low-end Notebook-Markt gegenüber sieht. Notebook-Hersteller haben inzwischen auf den Nachfrageanstieg bei Netbooks reagiert und die Preise für low-end Notebooks gesenkt.

Darüber hinaus warten die Hersteller offenbar auf Intels nächsten Atom-Prozessor der neuen Generation, der im zweiten Halbjahr auf den Markt kommen soll. Intel soll bereits damit begonnen haben, seine Lager bezüglich des Atom-Prozessors zu räumen, um Platz für die neue Generation zu schaffen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...