Nachfrage nach Industrie- und Automobilchips könnte Infineon helfen

Chips

Freitag, 27. Juli 2012 18:12
Infineon Technologies Unternehmenslogo

TAIPEI (IT-Times) - Wireless Aplications werden der weltweiten Halbleiterbranche im laufenden Geschäftsjahr unerhoffte Wachstumsimpulse bescheren. Lediglich das Segment industrielle Halbleiterprodukte wird annähernd so hohe Wachstumsraten erzielen, wie dies Mobilfunkbereich.

Produkte, die zur Familie Wireless Communication gehören, steuern dieses Jahr ein Wachstum von 10,4 Prozent zum weltweiten Halbleitermarkt zu. Damit würde der Markt ein Volumen von 72,6 Mrd. US-Dollar erreichen. Halbleiterprodukte, die in der Industrie verwendet werden, tragen ein Wachstum von 7,7 Prozent zum Wachstum bei. Damit wird das Gesamtvolumen des weltweiten Halbleitermarktes in 2012 rund 320,8 Mrd. US-Dollar betragen, was einem dreiprozentigen Wachstum entspricht. Der Bereich „Wired Communications“ wird um 0,7 Prozent zulegen, das Segment „Consumer Electronics„ um 1,3 Prozent und das Geschäftsfeld „Automotive Electronics„ 2,7 Prozent. In den Bereichen „Data Processing„ und „Memory Multichip Packages“ wird der Markt schrumpfen (1,9 und 17,9 Prozent), so die Marktforscher von IHS.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...