Nachfrage nach Chips weiterhin steigend

Freitag, 1. Februar 2008 18:18
AMD_Wonder.jpg

SAN JOSE (KALIFORNIEN) - Die weltweite Nachfrage nach Chips hält an. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Semiconductor Industry Association (SIA).

Hersteller wie Advanced Micro Devices (WKN: 863186) dürfte der Trend freuen. Das Jahr 2007 schloss mit einem weltweiten Umsatz von 255,6 Mrd. US-Dollar als sechstes Wachstumsjahr in Folge. Damit wurde ein Wachstum um 3,2 Prozent gegenüber dem Jahr 2006 erreicht. Im vierten Quartal 2007 konnten weltweit Halbleiter im Gesamtwert von 66,8 Mrd. Dollar abgesetzt werden, ein Plus von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...