Nach Umsatzplus: Softship schreibt wieder Gewinn

Freitag, 28. August 2009 11:10
Softship_AG_logo.gif

HAMBURG (IT-Times) - Die auf Logistiksoftware für den Schifffahrts- und Flugfahrtbereich spezialisierte Softship AG (WKN: 575830) hat heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2009 vorgelegt.

Wie diesen zu entnehmen ist, hat Softship den Umsatz in den Monaten Januar bis Juni 2009 um 17,7 Prozent ausgebaut. Summiert hat sich der Umsatz damit auf 3,25 Mio. Euro, nach 2,76 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Die Lizenzerlöse bezifferten sich dabei auf 400.000 Euro, nach 212.000 Euro im Vorjahreszeitraum. Den Großteil der Erlöse machten damit auch im ersten Halbjahr 2009 die Dienstleistungen aus, deren Umsätze um 10,8 Prozent auf 2,59 Mio. Euro zulegten.

Meldung gespeichert unter: Softship

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...