Nach Google: Weist Apple, Facebook & Co. in ihre Schranken?

EU-Wettbewerbsaufsicht

Freitag, 28. November 2014 16:21
Facebook

BRÜSSEL (IT-Times) - Die Europäische Kommission hat nicht nur Google im Visier. Auch die Macht von US-amerikanischen Technologiekonzerne wie Facebook und Apple kritisiert sie.

Vor allem die Regierungen aus Frankreich und Deutschland baten die Europäische Kommission, Wettbewerbsregeln hinsichtlich dieser Unternehmen zu prüfen. So geben Kritiker weiterhin an, dass die einflussreichen Silicon Valley-Unternehmen zwar hohe Umsätze ausweisen, sich bei Steuerzahlungen aber sehr kreativ zurückhalten. Dem Einfluss vieler Länder, in denen Facebook, Apple und Co. Tochterunternehmen betreiben, entziehen sie sich, wie das Wall Street Journal berichtet.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...