MySpace.com startet in Korea

Mittwoch, 16. April 2008 10:03
News Corp

Der Social-Networking-Service MySpace.com ist seit Dienstag auch in Korea am Start. Mit einer koreanischen Version will die News Corp-Tochter den Social-Networking-Markt erobern, der bislang weitgehend von einheimischen Portalen dominiert wird.

Als Marktführer in Korea gilt das Portal Cyworld, welches rund 18 Mio. registrierte Nutzer verzeichnet. Cyworld-Sprecherin Shin Hee-Jung gibt sich daher auch gelassen, was die neue Konkurrenz betrifft. Cyworld setzt vor allem auch auf starke Bindungen seiner Mitglieder auch außerhalb des Internets. Südkorea gilt als einer der reiferen Internetmärkte. Rund 70 Prozent der südkoreanischen Nutzer verfügen bereits über einen Breitbankzugang.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...