MySpace will Musik-Download anbieten

Mittwoch, 20. Februar 2008 15:51
News Corp

Die Social Networking-Seite MySpace setzt auf neue Funktionen. Musikdownloads sollen nun neue Mitglieder locken.

Die Seite, die von Rupert Murdochs News Corp. betrieben wird, befindet sich demnach in Verhandlungen mit Musikverlagen. Ziel sei die Einrichtung eines kostenfreien Download-Angebotes, dass über Werbung finanziert werden soll. Laut Presseberichten versucht MySpace alle vier großen US-Labels für den neuen Dienst zu gewinnen. Ein Kommentar von MySpace steht hingegen noch aus.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...