MySpace geht in Indien an den Start

Donnerstag, 17. April 2008 15:19
News Corp

Unmittelbar nachdem das Social-Networking-Portal MySpace.com offiziell in Korea gestartet ist, feiert nunmehr MySpace India sein Marktdebüt. Mit MySpace India will der Medienkonzern News Corp die Expansion seiner Social Networking-Einheit weiter vorantreiben und den Konkurrenten Facebook weiter auf Abstand halten.

Dementsprechend befasst sich MySpace India vorwiegend mit lokalen, indischen Themen. Kooperationspartner ist unter anderem Indiens größtes TV-Netz Star TV. Den offiziellen Marktstart will das Unternehmen mit einem Konzert in Mumbai feiern. Auftreten werden unter anderem die Rockbands Pentragram, Super Fuzz und Them Clones. Am 21. April soll es zudem ein Entwickler-Event (devJam) in Bangalore geben.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...