MySpace-Co-Präsident Hirschhorn tritt zurück

Freitag, 18. Juni 2010 10:01
News Corp

NEW YORK (IT-Times) - Nach nur vier Monaten hat auch MySpace-Co-Präsident Jason Hirschhorn das Handtuch geworfen, wie TechCrunch meldet. Der ehemalige AOL-Manager Hirschhorn war zuvor auch als Chief Product Officer für die Produktentwicklung bei MySpace verantwortlich.

MySpace.com sieht sich seit geraumer Zeit unter Druck, nachdem das Unternehmen immer mehr Marktanteile an den Konkurrenten Facebook verliert. Im Vorjahr musste MySpace.com etwa ein Drittel seiner Mitarbeiter entlassen. (ami)

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...