mybet rutscht noch weiter ab

Online-Wetten

Montag, 28. April 2014 15:55
mybet Holding

KIEL (IT-Times) - Die mybet Holding SE hat am heutigen Donnerstag den Geschäftsbericht für das Jahr 2013 bekannt gegeben. Die vorläufigen Ergebnis-Kennzahlen wurden aufgrund von Abschreibungen nach unten korrigiert.

Wie bereits aus den vorläufigen Zahlen Ende März hervorging, ging der Umsatz im Geschäftsjahr 2013 um drei Prozent auf 67 Mio. Euro zurück. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde im Vergleich zu den vorläufigen Zahlen nach unten korrigiert und erreichte mit minus 6,99 Mio. Euro einen noch schlechteren Wert. Die Abweichung zu den bereits veröffentlichten Zahlen (minus 5,4 Mio. Euro) resultiert aus der Neubewertung von Abschreibungen.

Meldung gespeichert unter: mybet Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...