MWG verabschiedet sich von Quanta und Asustek

Freitag, 11. Januar 2008 18:15
Asustek Computer

Quanta und Asustek werden keine Mobiltelefone mehr für die Mobile and Wireless Group (MWG) herstellen. Nachdem die Telefonica Group die O2 Asia Pacific an MWG verkauft hat, sollen nun auch die Zulieferer des Unternehmens wechseln. Statt Quanta und Asustek werden Gigabyte Communications und Arima Communications zu den Hauptzulieferern von MWG.

MWG hat kürzlich neue Mid-range und High-end Smartphones eingeführt. Die neuen Telefone unterstützen 3,5G und GPS. Bestandteile der neueingeführten Geräte seien schon von Gigabyte Communications und Arima Communications geliefert worden. Grund für den Wechsel sei die Tatsache, dass sich Asustek verstärkt auf die eigene Marke konzentrieren wolle und Quanta einen Teil des Forschungs- und Entwicklungs-Teams verloren hat. Daher sollen die Beziehungen zu den Unternehmen reduziert werden.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...