Mutiert Apples iPhone 3GS zum Blockbuster?

Mittwoch, 17. Juni 2009 10:06
Apple

(IT-Times) - Unmittelbar vor dem Marktdebüt am 19. Juni zeichnet sich bereits eine große Nachfrage nach dem neuen Apple-Handy ab. Analysten überbieten sich mit Verkaufsschätzungen bezüglich des neuen iPhone 3GS.

Demnach erwarten die Experten aus dem Hause Piper Jaffray, dass Apple schon am ersten Verkaufswochenende zwischen 500.000 und 750.000 iPhone 3GS verkaufen wird können, nachdem das Unternehmen im Vorjahr bereits am ersten Verkaufswochenende eine Mio. iPhone 3Gs absetzen konnte. Zudem rechnet Piper Jaffray damit, dass Apple bis Ende Juni eine Mio. iPhone 3GS verkaufen kann.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...