Murdoch vor Einstieg bei Fastweb?

Donnerstag, 30. November 2006 00:00

ROM/NEW YORK - Medienmogul Rupert Murdoch soll nach Medienberichten an einem Einstieg bei dem italienischen Internetprovider Fastweb S.p.A. (WKN: 936298<EB7.FSE>) interessiert sein. Doch damit scheint der Mehrheitseigner des Medien-Konglomerates News Corp. nicht allein zu sein.

Heute schrieb die italienische Wirtschaftszeitung Finanza & Mercati, dass Murdoch mit 25 Prozent bei Fastweb einsteigen wolle. Hierfür sei er bereit, bis zu vier Mrd. Euro auf den Tisch zu legen. An dem Unternehmen sind Aufsichtsratschef Silvio Scaglia und sein früherer Stellvertreter Carlo Micheli mit insgesamt 30 Prozent beteiligt. Spekulationen zufolge suchen beide einen Ausstieg. Dem Bericht zufolge sollen sich Murdoch, dem auch der TV-Sender Sky Italia gehört, und Scaglia bereits in London getroffen haben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...