Murdoch plant europäischen Pay-TV-Konzern - Sky Deutschland im Aufwind

Bezahlfernsehen

Montag, 16. Juni 2014 11:46
Sky Deutschland

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Sky Deutschland könnte bald einem europaweitem Medienkonglomerat angehören. BSkyB prüft eine vollständige Übernahme von Sky Deutschland und Sky Italia.

Wie am heutigen Montag bekannt wurde, lässt sich Medienmogul Rupert Murdoch von den Banken Morgan Stanley und Barclays hinsichtlich einer Übernahme von Sky Deutschland und Sky Italia beraten. In einer zehn Mrd. US-Dollar schweren Akquisition würde Murdoch damit seine europaweiten Pay-TV-Assets zusammenführen. Sollte die Transaktion tatsächlich gelingen, würde ein europäischer Pay-TV-Anbieter mit mehr als 20 Millionen Kunden entstehen. Laut Reuters fungieren Morgan Stanley und Barclays bereits als Berater von BSkyB und sollen bei der Abwicklung Transaktion behilflich sein.

Meldung gespeichert unter: Sky Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...