MTV kauft Social-Game-Entwickler Social Express

Donnerstag, 8. Juli 2010 15:05
Viacom

NEW YORK (IT-Times) - Die Viacom-Tochter MTV Networks (NYSE: VIA, WKN: A0H0K7) verstärkt sich erneut im Spielebereich und schluckt den Social-Game-Entwickler Social Express, wie der Branchendienst VentureBeat berichtet. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Mit Hilfe von Social Express will MTV neue Social-Games basierend auf MTV- anderer Viacom-Sendungen entwickeln, so MTV-Manager David Williams, der als Senior Vizepräsident und General-Manager für die Nickelodeon Kids & Family Group verantwortlich zeichnet.

Social Express wurde von Tony Espinoza und Neil Souza im Jahre 2009 gegründet und beschäftigte zuletzt etwa zehn Mitarbeiter. Das in San Francisco ansässige Unternehmen hat bis dato noch keine Spiele veröffentlicht, jedoch arbeitete das Unternehmen zuletzt an einer Spieleentwicklungsplattform, die MTV für seine künftigen Neuveröffentlichungen im Spielebereich nutzen will, heißt es. Social Express will sich zunächst auf Facebook- und Web-Spiele konzentrieren.

Meldung gespeichert unter: Viacom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...