MTN Group/Bharti Airtel: Regierungsdelegation reist nach Indien

Montag, 21. September 2009 16:19
MTN Group

MUMBAI (IT-Times) - Es kommt wieder Bewegung in die geplante Fusion der südafrikanischen MTN Group Ltd. (WKN: 897024) mit der indischen Bharti Airtel. Eine Delegation aus Südafrika soll nun die Reise nach Indien antreten.

Ziel der Reise sei es, noch offene Fragen hinsichtlich der geplanten Fusion beider Telekommunikationsunternehmen zu klären. Dabei kommen sowohl Repräsentanten des südafrikanischen Finanzministeriums sowie Vertreter der Zentralbank nach Indien. Nach einer Meldung des US-TV-Senders Bloomberg soll es am 26. September dieses Jahres zu einem Treffen der Delegation aus Südafrika mit indischen Verhandlungspartnern kommen. Eins von mehreren Zielen der Gespräche stehe dabei, jedenfalls auch südafrikanischer Sicht, ebenfalls fest. Bharti Airtel soll künftig auch an der Börse in Johannesburg gehandelt werden.

Meldung gespeichert unter: MTN Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...