MSN startet mit msnNOW neue Social-Newsseite

Donnerstag, 16. Februar 2012 09:59
msnNow.gif

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft startet über seine Tochter MSN unter now.msn.com eine neue Newsplattform, die Nutzer über heiß diskutierte Themen auf Facebook, Twitter, Bing und BreakingNews.com auf dem Laufenden halten soll.

Die neue Webplattform analysiert aktuelle Themen in Echtzeit und sucht sowohl in Bing-Suchergebnissen wie auch in Updates auf Social-Mediaseiten nach aktuellen Trendthemen und bereitet diese auf seiner Plattform entsprechend auf. Derzeit werden mehr als 230 Millionen Bing-Suchergebnisse sowie über 13 Millionen Social-Media-Updates analysiert - Tendenz steigend. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...