MSCI-Umstrukturierung beherrscht die Kurse

Dienstag, 22. Mai 2001 11:06

Am Neuen Markt ist die Earnings-Saison im vollem Gange. Am gestrigen Handelstag meldeten einige Internetwerte ihre Quartalszahlen. Große Überraschungen gab es hier jedoch nicht. Angespornt durch die starken Kursgewinne der Nasdaq beendete das deutsche Wachstumssegment den Handel höher. Der Nemax-50 Index stieg um 3,6 Prozent auf 1867 Zähler. Der Nemax-All-Share stieg um 2 Prozent auf 1895 Punkte. Zunächst bliebt der Handel abgesehen von den Kursbewegungen aufgrund von Nachrichten recht lustlos. Erst nach Eröffnung der Nasdaq erwachte auch am Neuen Markt das Interesse der Anleger.

Wie überall auf der Welt wurden die Änderungen im MSCI-Index Germany aufmerksam verfolgt. Die von vielen verfolgten und von Fondsmanagern nachgebildeten Indizes von Morgan Stanley wurden umstrukturiert. Im Deutschland Index fielen der Skandalwert EM.TV und das e-Logistik Unternehmen D.Logistcs aus dem MSCI-Germany Index heraus. Beide Aktien tendierten daraufhin schwächer.

Der Chipwert ACG profitierte von seinen Quartalszahlen. Diese sind besser ausgefallen, als zuvor erwartet wurde.

Im europäischen Ausland war die Tendenz ebenfalls positiv. Der britische TechMark Index stieg um 1,4 Prozent. Der CAC 40 schloss mit einem leichten Gewinn von 0,2 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...