Mozilla verzeichnet 104 Mio. Dollar Umsatz - 400 Millionen Nutzer

Montag, 22. November 2010 09:03
Firefox_3_6.jpg

NEW YORK (IT-Times) - Der Browser- und Email-Client-Entwickler Mozilla hat eigene Geschäftsdaten veröffentlicht. Im Jahr 2009 wies das Unternehmen einen Umsatz von 104 Mio. Dollar aus, ein Zuwachs von 34 Prozent gegenüber 2008, wie der Branchendienst TechCrunch meldet.

Desweiteren hat die Zahl der Firefox-Nutzer inzwischen die Marke von 400 Millionen User überschritten, wobei Mozilla täglich 140 Millionen aktive Nutzer verzeichnet. 800.000 Anwender würden derzeit als Beta-Tester von Firefox 4 fungieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: Firefox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...