Mozilla verschiebt Start des Firefox 4

Donnerstag, 28. Oktober 2010 11:30
Firefox

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Die Mozilla Foundation verschiebt die Veröffentlichung des neuen Browsers Firefox 4 auf Anfang 2011. Presseberichten zufolge haben sich die Arbeiten an der neuen Version des Browsers so sehr verzögert, dass eine Verschiebung des Termins unumgänglich wurde.

Ursprünglich war die Vorstellung des Firefox 4 für den November dieses Jahres vorgesehen. Nun wird zu diesem Zeitpunkt lediglich die Beta-Version 7 des Browsers betriebsfähig sein, deren Vorstellung bereits für September 2010 angekündigt war. Bis Dezember 2010 sollen dann weitere Beta-Versionen des Firefox 4 folgen. Erst Anfang kommenden Jahres soll schließlich die endgültige Release-Version des beliebten Browsers der Öffentlichkeit vorgestellt werden. (haz/rem)

Meldung gespeichert unter: Firefox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...