Mozilla verschiebt neue Firefox-Versionen

Mittwoch, 30. Dezember 2009 11:18
Firefox

GENF (IT-Times) - Die Mozilla Foundation verschob die Veröffentlichung von neuen Versionen für den Browser Firefox. Erst ab 2010 sollen der Start der Software folgen.

Für 2010 sei, so verschiedene Branchendienste, der Start von Firefox 3.6 geplant. Eine erste 4er-Version soll dann Ende nächsten Jahres oder Anfang 2011 folgen. Eine Beta-Version von Firefox 3.6 ist seit Dezember 2009 verfügbar, wann genau die endgültige Softwarevariante auf den Markt kommen soll, ist aber noch ungewiss. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Mozilla

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...