Mox Telecom schließt Mediasource Übernahme ab

Mittwoch, 29. Februar 2012 10:24
Mox-Telecom_Logo.jpg

RATINGEN (IT-Times) - Die Mox Telecom AG hat den Abschluss der Umfirmierung der Mediasource AG bekannt gegeben. Das neue Tochterunternehmen trägt nun den Namen Mox Deals AG.

Bereits in der letzten Woche wurde mit der Eintragung der Mox Deals AG am Amtsgericht Düsseldorf der letzte Schritt zur endgültigen Umfirmierung von Mediasource durch Mox Telecom. Diese statteten ihr neues Tochterunternehmen neben einem neuen Namen auch mit einer Grundkapitalerhöhung um rund 600.000 Euro aus. Damit erreicht es eine Höhe von insgesamt 1,2 Mio. Euro, wie aus einer heutigen Pressemitteilung hervor ging. Darüber hinaus wurde der im Handelsregister eingetragene Unternehmensgegenstand der Gesellschaft geändert.

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...