Mox Telecom schließt Kapitalerhöhung vorzeitig ab

Donnerstag, 4. März 2010 17:54
Mox Telecom

RATINGEN (IT-Times) - Die Mox Telecom AG konnte die Privatplatzierung abschließen. Die Zeichnungsfrist wurde aufgrund der Überzeichnung vorzeitig geschlossen.

Mox Telecom gab bekannt, dass der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen hat, das Kapital der Gesellschaft im Verhältnis 10:1 von 3,52 Mio. Stück auf 3,872 Mio. Stück zu erhöhen. Die Zeichnung wurde aufgrund der 2,5fachen Überzeichnung vorzeitig geschlossen. Die finanziellen Mittel will die Mox Telekom nutzen, um den Erwerb der Aglow Alicom Limited in Singapur zu bezahlen und den neuen Standort in Asien aufzubauen. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...