Mox Telecom mit exklusiver Vertriebspartnerschaft

Freitag, 18. Januar 2008 13:39
Mox Telecom

RATINGEN - Die Mox Telecom AG (WKN: 660580) hat eine neue Vertriebspartnerschaft in Griechenland erschlossen. Hierdurch soll sich in 2008 ein neues Umsatzpotenzial zwischen drei und vier Mio. Euro ergeben. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird es mit dem bereits bestehenden Kunden Better & Better Kioske und Supermärkte in Griechenland mit Calling Cards beliefern.

Auf dieses Vorgehen einigten sich Better & Better und das Unternehmen Stoumbos, ein griechischer Großhändler für Tabakwaren. Stoumbos gehört der 150 Mitglieder starken, griechischen Vereinigung für Großhändler von Tabakwaren an. Diese nationale Dachorganisation vereinigt ein flächendeckendes Vertriebsnetzwerk mit mehr als 28.000 Kiosken und 20.000 Supermärkten in ganz Griechenland.  Aufgrund des guten Kontaktnetzwerkes von Better & Better erhält auch Mox ab Januar durch Stoumbos den Zugang zu diesem Gesamtgriechenland abdeckenden Distributionskanal.

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...