Mox Telecom erzielt höheren 2009er Umsatz als bisher erwartet

Montag, 9. August 2010 11:28
Mox-Telecom_Logo.jpg

RATINGEN (IT-Times) - Die Mox Telecom AG (WKN: 660580), Anbieter für internationale Telefonie, hat heute die endgültigen Zahlen für das Jahr 2009 bekannt gegeben. Im Vergleich zu den Vorankündigungen im März konnten Umsatz und EBITDA deutlich gesteigert werden.

Während das Unternehmen im März von einem Umsatz in Höhe von 93 Mio. Euro sprach, wurde heute ein Wert von 100 Mio. Euro für das Gesamtjahr 2009 bekannt gegeben. Im Kontrast zum Vorjahr bedeutet dies eine Umsatzsteigerung um 17,1 Prozent. Das EBITDA lag 2009 bei 6,1 Mio. Euro und konnte im Vergleich zum Vorjahr (2008: 3,5 Mio. Euro) um 72 Prozent gesteigert werden. 3,2 Mio. Euro betrug im vergangenen Jahr der Nettogewinn und wuchs somit um 48 Prozent. (2008: 2,1 Mio. Euro). Der Gewinn pro Aktie stieg um 168 Prozent auf 1,07 Euro je Aktie. 

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...