Mox Telecom: Börsengang wird konkret

Donnerstag, 23. November 2006 00:00

RATINGEN - Der Börsengang der Mox Telecom AG aus Ratingen nimmt allmählich Konturen an. Heute gab das Unternehmen die Bookbuilding-Spanne für den am 06. Dezember geplanten IPO bekannt.

Demnach sollen die Aktien für einen Wert zwischen neun und elf Euro gezeichnet werden können. Die Zeichnungsfrist beginnt morgen und endet am 01. Dezember. Der gesamte Erlös aus der Platzierung der 1.235.700 Aktien und somit ein Betrag von rund elf bis 14 Mio. Euro fließt der Gesellschaft zu. Mox beabsichtigt, die beim Börsengang eingeworbenen Mittel zur Finanzierung des weiteren Wachstums insbesondere auch für Akquisitionen zum Ausbau von Marktanteilen und zur Erweiterung der Technologiebasis zu verwenden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...