Mox Telecom beschließt Dividendenzahlung

Mittwoch, 26. August 2009 18:09
Mox Telecom

RATINGEN (IT-Times) - Die Mox Telecom AG gab heute die Ergebnisse der Hauptversammlung 2009 bekannt. Sowohl die Ausschüttung einer Dividende als auch die Genehmigung neuen Kapitals wurden dabei beschlossen.

Wie der Telefonanbieter schon bei der Veröffentlichung der Geschäftszahlen des ersten Quartals 2009 vorgeschlagen hatte, belief sich die Dividende auf 30 Cent je Aktie für das Jahr 2008. Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 85,41 Mio. Euro erwirtschaften. Dabei erzielte Mox Telecom einen Jahresüberschuss von 2,14 Mio. Euro. Gleichzeitig wurde auch die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen. Ebenfalls genehmigten die Aktionäre dem Unternehmen neues Kapital zur Bar- und Sachkapitalerhöhung in Höhe von 360.000 Euro. Damit verfügt Mox nun insgesamt über ein genehmigtes und eingetragenes Kapital von 1,32 Mio. Euro. (doh/kat/rem) 

Folgen Sie uns zum Thema Mox Telecom und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...