Mox Telecom AG: Gute Aussichten

Freitag, 3. August 2007 00:00

RATINGEN - Die Mox Telecom AG (WKN: 660580) vermeldete am heutigen Freitag die Zahlen für das erste Halbjahr 2007. Der deutsche Anbieter für internationale Telefonie konnte demnach sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn zulegen.

Mox Telecom erzielte im ersten Halbjahr 2007 einen Umsatz in Höhe von 38,51 Mio. Euro und konnte damit das Vorjahresergebnis um 13,53 Mio. Euro bzw. 54,2 Prozent verbessern. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg im ersten Halbjahr 2007 auf 1,75 Mio. Euro von 0,17 Mio. Euro in 2006. Der Gewinn nach Steuern betrug 1,30 Mio. Euro, eine Steigerung von 1,36 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie verbesserte sich auf 0,49 Euro (Vorjahr: minus 0,02 Euro). Der Umsatzanstieg sei nach Angaben des Unternehmens vor allem der dynamischen Entwicklung in den neuen Märkten in Übersee und einem stabilen Geschäft in Deutschland zu verdanken. Die Anzahl der Mitarbeiter kletterte von 77 auf 94.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...