Mount10: Aktie nach Telekom-Auftrag stark

Dienstag, 1. Februar 2005 11:28

ROTKREUZ (Schweiz) - Das Schweizer Unternehmen Mount 10 Software, eine Tochter des IT-Dienstleisters Mount10 (WKN: 657221<MONT.ETR>), hat heute einen über mehrere Jahre laufenden Vertrag mit der deutschen T-Systems International GmbH abgeschlossen.

Der Vertrag mit dem Tochterunternehmen der Deutschen Telekom beinhaltet die Nutzung und Wartung mehrerer Datensicherungsprodukte. Dazu gehören HiBack®, HiBars® und HiFreezer™. T-Systems ist schon seit langem Anwender der Produkte aus dem Hause Mount10 Software. Wie Mount10 in einem Statement mitteilte, bilde der neuerliche Vertrag einen weiteren Schritt hin zur Manifestierung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...