MoU zwischen France Telecom und Motorola

Montag, 21. Juni 2004 17:49
Orange

Motorola Inc. (Nasdaq: MOT, WKN: 853936): France Telecom und Motorola Inc. haben heute die Unterzeichnung eines Memorandum Of Understanding (MoU) für die gemeinsame Entwicklung von Seamless Mobility Lösungen bekannt gegeben. Gegenstand der Zusammenarbeit sei die Entwicklung von neuen Mobilfunklösungen für die Bereiche Unterhaltung, Büro und Automobil. Hierzu werden beide Unternehmen gemeinsame Teams für die Bereiche Forschung und Entwicklung abstellen und das Vorhaben gemeinsam finanzieren.

Motorola erwirtschaftet heute ein Drittel der Umsätze durch Mobilfunktelefone, Pager und Netzwerk-Produkte wie Server und zugehörige Software. Daneben erzielt Motorola über eine eigenständige Tochtergesellschaft Umsätze durch den Verkauf von Halbleiterprodukten. (bmb)

Meldung gespeichert unter: Motorola

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...