Motorolas Xoom kommt am Donnerstag auf den US-Markt

Mittwoch, 23. Februar 2011 15:51
Motorola_Xoom.gif

NEW YORK (IT-Times) - Wie Motorola Mobility und Verizon Wireless bekannt geben, wird Motorolas Tablet PC Xoom ab Donnerstag, den 24.02. über den US-Mobilfunker Verizon Wireless verfügbar sein. Es ist das erste Gerät, auf dem Googles Android-Betriebssystem 3.0 (Honeycomb) laufen wird.

Das Motorola Xoom kostet mit einem 2-Jahresvertrag von Verizon Wireless 599,99 US-Dollar bzw. 799,99 Dollar ohne Vertrag. Der 10,1-Zoll große Xoom unterstützt WiFi und kommt mit einem Tegra 2 Prozessor und einem 32GB Speicher daher. Das Gerät soll auch über die US-Einzelhandelskette Best Buy verkauft werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Motorola Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...