Motorolas Moto 360 binnen weniger Stunden ausverkauft

Smartwatches

Montag, 8. September 2014 08:18
Moto 360

NEW YORK (IT-Times) - Erfolg für den amerikanischen Smartphone- und Smartwatch-Hersteller Motorola. Die neu vorgestellte Moto 360 war binnen kurzer Zeit auf der Motorola-Seite und im Google Play Store ausverkauft, wie Motorola zum Wochenausklang auf seinem Twitter Account mitteilte.

Die neue Motorola-Smartwatch Moto 360 gilt als Leichtgewicht unter den Computeruhren. Sie läuft auf einem Omap 3 Prozessor von Texas Instruments, hat einen 12 Megabyte Arbeitsspeicher und vier Gigabyte Speicherplatz. Die Smartwatch läuft bereits mit Android Wear und kostet knapp 250 US-Dollar. Andere Händler, welche die Smartwatch in den nächsten Tagen ins Produktprogramm aufnehmen, sollen die Moto 360 wie geplant erhalten. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Lenovo, Hardware und/oder Smartwatch via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smartwatch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...