Motorola will 1,3 bis 1,5 Millionen Tablet PCs in 2011 verkaufen

Freitag, 29. Juli 2011 15:39
Motorola Mobility

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Mobiltelefonhersteller Motorola Mobility will im laufenden Jahr 1,3 bis 1,5 Millionen Tablet PCs verkaufen, nachdem das Unternehmen im jüngsten Quartal 440.000 Xoom Tablets verkaufen konnte, so AllThingsDigital.

Großinvestor Carl Icahn hatte das Unternehmen dazu aufgefordert, einen möglichen Verkauf des Patent-Portfolios zu prüfen. Motorola verfügt nach Angaben von Jha über 17.000 Patente, wobei 7.000 Patentanträge noch ausstehend sind. (ami)

Meldung gespeichert unter: Motorola Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...