Motorola verkauft Sprachtechnik an Voxeo

Dienstag, 6. Oktober 2009 10:14
Motorola Mobility

ORLANDO (IT-Times) - Der US-Mobilfunkspezialist Motorola (NYSE: MOT, WKN: 853936) hat seine Sprach-basierte Browser-Technik an den US-Kommunikationsspezialisten Voxeo veräußert. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Im Einzelnen erwirbt Voxeo das OEM VoiceXML Browser-Geschäft sowie die exklusiven Rechte am VoxGateway VoiceXML Browser. Im Gegenzug lizenziert Voxeo die Technologie an Motorola zurück. Dadurch kann der US-Mobilfunkspezialist diese Technik weiterhin in seinen Telefonen einsetzen.

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...