Motorola: Razr 2 ein Flop?

Mittwoch, 23. Januar 2008 08:17
Motorola Solutions Inc. - Office

Wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet, scheint Motorola mit seinem Razr-Nachfolger Razr 2 nicht an den Erfolg des Vorgängermodells anknüpfen zu können. Oppenheimer & Co Analyst Lawrence Harris geht davon aus, dass Motorola lediglich 2,0 Mio. Razr 2 Handys im Weihnachtsgeschäft verkaufen konnte, während Apple rund 2,4 Mio. iPhones abgesetzt haben dürfte, so der Analyst.

So habe Motorola im gleichen Zeitraum nur halb soviel Razr 2 Modelle absetzen können, wie vom erfolgreichen Erstmodell, dem Kassenschlager Razr. Der Oppenheimer-Analyst glaubt sogar, dass Motorola im vierten Quartal 2008 an die vierte Stelle im weltweiten Mobilfunkmarkt zurückfallen könnte, nachdem das Unternehmen jüngst von Samsung überholt worden war.

Folgen Sie uns zum Thema Motorola Solutions und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...