Motorola Mobility schluckt Video-Startup SetJam

Freitag, 23. Dezember 2011 15:02
Motorola Mobility

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Mobiltelefonhersteller Motorola Mobility hat sich durch einen Zukauf verstärkt und das Video-Startup SetJam übernommen, wie TechCrunch berichtet. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

SetJam hat unter anderem verschiedene TV- und Film-Widgets entwickelt, die in Webseiten integriert werden können. Die von SetJam entwickelten Tools beinhalten Links auf iTunes, Amazon.com, Netflix, Hulu und andere. Unterstützt werden Content-Quellen von Cartoon Network, MTV, Disney, Nickelodeon, Adult Swim, Spike, TBS, CBS, WB, FX, South Park Studios, Crunchyroll, Fox, TNT und Crackle. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Motorola Mobility und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Motorola Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...