Motorola mit Force-Deal

Mittwoch, 16. Juni 2004 16:43

Motorola Inc. (WKN:853936, MTL<MTL.FSE>): Der amerikanische Telekommunikationsausrüster Motorola teilte heute mit, sich mit der Solectron-Gruppe über den Erwerb der Force Computers-Unit einig zu sein. Force Computers ist ein Hersteller und Lieferant von integrierten PC-Lösungen für Original Equipment Manufactures (OEMs) mit mehr als 500 Mitarbeiter weltweit, unter anderem mit Filialen in Deutschland, Indien und Schottland.

Motorola erwartet für das dritte Quartal diesen Jahres den Abschluss der Transaktion. Heute erwirtschaftet die Nummer zwei unter den Mobilfunkherstellern ein Drittel seiner Umsätze durch Mobilfunktelefone, Pager, Netzwerk-Produkte wie Server und zugehörige Software. (gdl)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...