Motorola ist offen für Windows 8

Donnerstag, 11. August 2011 14:36
Motorola Mobility

NEW YORK (IT-Times) - Motorola Mobility CEO Sanjay Jha kündigte weitere Tablet PCs in diesem Jahr an, wobei die Geräte über ein aggressives Design verfügen sollen, sprich, die Geräte werden voraussichtlich ultraflach und leicht sein.

Dennoch werden Smartphone auch künftig Top-Priorität im Konzern genießen, deutet der Manager an, wie AppleInsider berichtet. Zudem sei man gegenüber Windows 8 als Plattform vollständig offen, so Jha. Der aktuelle Fokus sei jedoch Android. (ami)

Meldung gespeichert unter: Motorola Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...