Motorola holt Qualcomm-Manager ins Boot

Montag, 4. August 2008 17:46
Motorola Solutions Inc. - Office

SCHAUMBURG - Der US-Mobiltelefonspezialist Motorola (NYSE: MOT, WKN: 853936) hat einen neuen Leiter für seine angeschlagene Mobilfunksparte gefunden. Der vormalige Qualcomm-Manager Sanjay Jha soll künftig die defizitäre Mobilfunk-Division von Motorola leiten und wieder auf die Gewinnerstraße zurückführen.

Sanjay Jha war zuvor als Chief Operating Officer (COO) für den CDMA-Spezialisten und Mobilfunkchiphersteller Qualcomm tätig. Jha war von Ende 2006 bis heute als COO für die Herstellung und Entwicklung von Qualcomm-Chips verantwortlich.

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...