Motorola hält 12,5 Prozent an Clearwire

Dienstag, 12. Februar 2008 15:04
Motorola Solutions Inc. - Office

Der US-Mobilfunkspezialist Motorola gab bekannt, eine passive Beteiligung in Höhe von 12,5 Prozent an dem Internet-Zugangs- und WiMAX-Spezialisten Clearwire Corp zu halten. Motorola hält demnach 16,7 Mio. Clearwire-Aktien, so das Unternehmen.

Cleawire versucht derzeit ein WiMAX-Netz in den USA zu realisieren, um damit Breitbandzugangsservices sowohl für Privatnutzer als auch für mittelständische Firmen anbieten zu können.

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...