Motorola erwägt Moto X Tablet

Tablet PCs

Donnerstag, 12. September 2013 08:51
MotorolaMobility.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Mobiltelefonhersteller Motorola will nicht nur sein Moto X Smartphone vermarkten, sondern erwägt offenbar auch ein Moto X Tablet. Entsprechend äußerte sich Motorola CEO Dennis Woodside im Interview mit dem Branchendienst Engadget.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Motorola eventuell ein Phablet-großes Moto X realisiert. Woodside deutete an, dass Motorola derzeit andere Designs in Erwägung zieht. Für das kommende Weihnachtsgeschäft soll Motorola gemeinsam mit Google an einem neuen Nexus Smartphone arbeiten, welches noch im vierten Quartal auf den Markt kommen soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...