Motorola: Carl Icahn stockt Beteiligung auf

Mittwoch, 12. Mai 2010 09:00
Motorola Solutions Inc. - Office

SCHAUMBURG (IT-Times) - Der Großinvestor Carl Icahn glaubt offenbar an ein Comeback des US-Mobiltelefonherstellers Motorola. Der Investor, der auch an Yahoo beteiligt ist, hat seine Beteiligung an Motorola auf 8,75 Prozent aufgestockt, wie das Wall Street Journal meldet.

Icahn hält nunmehr über verschiedene Investmentfonds 203,3 Millionen Motorola-Anteile, nachdem der Investor Ende 2009 noch im Besitz von 119,8 Millionen Motorola-Aktien war. (ami)

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...