Motorola bringt zwei neue Android Tablets: Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition

Donnerstag, 3. November 2011 16:26
Motorola_Xoom2.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Mobiltelefonhersteller Motorola legt trotz enttäuschender Xoom-Absatzzahlen nach und schickt mit dem Xoom 2 und dem Xoom 2 Media Edition zwei weitere Android Tablets ins Rennen.

Die beiden neuen Motorola Tables sind mit Android 3.2 Honeycomb ausgestattet und verfügen jeweils über einen 1,2 GHz Prozessor, sowie 1GB RAM und 16GB internen Speicher.

Während das Xoom 2 über ein 10,1-Zoll großes Display verfügt, kommt die Media Edition mit einem 8,2-Zoll großen Touch-Display daher. Beide Tablets sind mit einer 1,3-Megapixel-Frontkamera sowie einer 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite ausgestattet. Die Kameras verfügen über digitalen Zoom, Autofokus und LED-Blitz. (ami)

Meldung gespeichert unter: Motorola Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...